2006

  
  


Ende der Abstinenz mit Muse, 09.12.2006
Nachdem ich es im November zu keinem Konzert geschafft habe, obwohl ja viele auf der Liste standen (Kaiser Chiefs, Chrashing Dreams und Yo La Tengo, Kaizers Orchestra, OHL im Cafe Central in Weinheim, Sophia mit Stereo Total) durfte ich immerhin zum Jahresabschluss eines im Dezember mitnehmen:
MUSE im Zenith. Die Vorband habe ich verpasst und das erste Lied auch, doch den Rest habe ich zum Glück mitbekommen. Auch mit Leinwänden und Lichtspielereien muss ich sagen, dass mir das Zenith einfach zu groß und unpersönlich ist. Aber große Bands gibt es nun mal nur auf großen Bühnen. Schönes Neues und versprochen, 2007 hoffe ich mehr Bands für dich auf Rock The Cam zu zeigen.

End Of The Year with Muse, 09.12.2006
After missing all my planned concerts in November (Kaiser Chiefs, Chrashing Dreams and Yo La Tengo,
Kaizers Orchestra, OHL on stage at the Café Central in Weinheim, Sophia and Stereo Total) I made it at
least to one gig in December: Muse at the Zenith in Munich. Somehow I do not like this place,
it is to big and to impersonal, but like it is with big bands, they are just playing big venues….
Anyway I wish you all the best for 2007 and hopefully tons of more pictures here on Rock The Cam.

  
  ↑  
  

AFI – Sensation in Weiß, 06.10.2006
Das Konzert in der neuen Backstage Halle war ausverkauft und ich muss sagen, dass mir die neue Location vom Aufbau her sehr gut gefallen hat. Insgesamt drei Bands, wobei ich leider den Opener (Dispute) verpasst habe. Zum Glück konnte ich für Dich The Explosion fotografieren. Als Hauptact wurden AFI (A Fire Inside) aus Kalifornien abgefeiert. Die vier Herren Davey Havok, Jade Puget, Hunter and Adam Carson spielten ganz in weiß gekleidet auf einer weiß hergerichteten Bühne ihr spannendes Liveset. Fotos von Ihrem Münchner Auftritt findest Du hier.

AFI – Sensation White, 06.10.2006
Luckily I bought my ticket for this show in advance, cause it was sold out. The reason? The Explosion was opening for AFI (A Fire Inside) who where just playing 3 gigs in Germany to support their new album Decemberunderground. Totally dressed in white, on a white stage Davey Havok, Jade Puget, Hunter and Adam Carson were doing everything to rock the house (and I can tell you they did!). Concert pictures here on Rock The Cam.

  
  ↑  
  

Billy Talent II, 24.09.2006
im Juni schon vor ausverkauftem Haus in der Elserhalle und nun ausverkaufte Tonhalle. Billy Talent sind sehr sehr angesagt, zu Recht! Geile Liveshow und zwei top Platten auf dem Markt. Davor spielten Reuben,welche ich leider verpasst habe. Ach ja verpasst, da gab es diesen Monat noch viele andere Bands… ein abgesagtes Accüsed Konzert, Amusement Parks On Fire, Radio Birdman und wie Sie alle heissen. Egal, demnächst wieder mehr auf Rock The Cam!

Talent II Billy, 24.09.2006
second time around in a short time period, last time the Elserhalle was sold out and this time it was the Tonhalle. But I mean with two really great albums and even big success, it is all right! I did not get the opening act Reuben but you will find pictures of Billy Talent rocking Munich again. Great show. Let’s see what will be next!

  
  ↑  
  

Doppelpack mit Blek Le Roc und Five!Fast!!Hits!!!, 22.08.2006
zum Abschluß meines diesjährigen Theatronbesuches, kann ich Euch Fotos von folgenden Gruppen zeigen: Die Münchner Band Blek Le Roc und die nächsten Jungs aus Bayern: Five!Fast!!Hits!!!
Leider habe ich die Eröffnung des Abends mit Cashmere Rebellion verpasst, tja, Danke Arbeit!

Five! Fast!! Hits!!! – End of Theatron, 22.08.2006
After I have missed quite a lot of other groups I was able to get hold of the indie rock band Blek Le Roc from Munich and Five!Fast!!Hits!!! with their punk rock’n’roll set. Live pictures here on Rock The Cam.

  
  ↑  
  

Ich Kommanda, Du Kommanda , Er Kommanda, Telekommander 12.08.2006
heute gibt es die neusten Konzertbilder von Mediengruppe Telekommander live auf dem Theatronfestival in München. Schön am Samstag Abend und auch mit vernünftigem Wetter in diesem beschränkten Sommer.

Theatron the 2.nd with Mediengruppe Telekommander 12.08.2006
today a band which the program describes as follows: hip hop meets electro beats meets indie guitars. These two fellows are know as Mediengruppe Telekommander and were lucky to have a Saturday evening with nice weather and a good mood in the crowd.

  
  ↑  
  

Theatron zum Ersten mit The Nine, Kate Mosh, Crash Tokio 10.08.2006
Bei durchwachsenem Wetter hat es Rock The Cam mal wieder zum Olympiagelände verschlagen. Dort konnten für Dich folgende Bands bei Ihrem Auftritt auf der Theatronbühne fotografiert werden: The Nine, Kate Mosh (erst vor kurzem in Karlsruhe gesehen) und Crash Tokio, diesmal in der „Heimat“.

The Nine, Kate Mosh and Crash Tokio at Theatron festival, 10.08.2006
Always nice to take a trip to this festival next to the lake at the Olympiapark. Rock The Cam was able to get pictures of following bands: The Nine, followed by Kate Mosh and for the end of the day Crash Tokio playing in their hometown Munich.

  
  ↑  
  

Das Fest – Karlsruhe, 28 / 29 / 30.07.2006
Das Riesenereignis ruft und laut Veranstalter kamen ~ 200.000 Leute, darunter auch Rock The Cam. Wie immer sehr empfehlenswert; das Wetter hat beim diesjährigen umsonst Open Air Fest auch gut mitgespielt und folgende Bands waren dabei: Am Freitag Abend Kettcar, welche ich leider verpasst habe und New Model Army (die gibt es zum Glück immer noch). Am Samstag (dem „supervoll Tag“) gaben sich Kosheen und Seeed auf der Hauptbühne die Ehre und auf der Zeltbühne legten Monochrome und Seachange Ihren Auftritt hin. Sonntag standen dann Culcha Candela vor Skin auf der Bühne und nebenan habe ich noch glücklicherweise Kate Mosh abfotographiert . Leider konnte ich mir La Vela Puerca nicht mehr anschauen, da der Autobahnstau gerufen hat!

Open Air Party, 28 / 29 / 30.07.2006
Each year there is a big open air in Karlsruhe which is called “Das Fest”. Always worth coming, cause Karlsruhe is a cool place, mostly the weather is good, it does not cost any entrance fee and lots of music!!! This time there were about 200.000 people getting together for this concert – or better for this event. Rock The Cam was there for you: Friday pictures of New Model Army, Saturday I got Kosheen, Seeed, Monochrome and Seachange in front of my camera and Sunday I was able to take photos of Kate Mosh, Culcha Candela and Skin (ex-Skunk Anansie).

  
  ↑  
  

Zu Gast bei Freunden mit Schein23, 01.07.2006
Schein 23 mal wieder. Zum WM Spiel schauen nach Karlsruhe gefahren, die Siege von Portugal und Frankreich auf der Glotze miterlebt und dann ab zum Hadiko. Da war das Sommerfest 2006 mit Konzert. Die Vorband The Razorblades war schon vorbei oder hat gar nicht gespielt und dann kam Schein 23 auf die Bühne. Ein paar Fotos von Ihrem Auftritt geschossen und dann war der Spaß auch schon vorüber. Denn die Polizei hat Hallo gesagt und die Lautstärke musste runter…

Homietown Karlsruhe with Schein23, 01.07.2006
I went to Karlsruhe to watch the world championship soccer games and afterwards went to the Hadiko. The „Summerparty“ was happening there. Unfortunately I did not catch The Razorblades but I could take some concertpictures of Schein 23 before the police came and turned down the volume…

  
  ↑  
  

This is how it may goes Bill Talent, 15.06.2006
die Vorband Julia leider verpasst, aber dann Billy Talent live erlebt. Elserhalle, ausverkauft! Warum kommen denn da soviele? Ist eine echt gute Band mit echt guter Musik und auch live sehr intensiv, aber ausverkauft? Vielleicht hängt das mit dem MTV irgendwas Plakat am Eingang zusammen? Egal, gönnen tue ich es den Jungs allemal. Grosses Kino! Und bald die Platte kaufen!!!

Billy Talent stating: This is how it may goes, 15.06.2006
sold out show at the Elserhalle. Unfortunately I missed the opening act Julia, but I was lucky enough to get hold of the show of Billy Talent. And they kicked ass again! Although everything is getting bigger it is still great! And in a few days, get their record!

  
  ↑  
  

Pop Up Messe 19. / 20.05.2006
In Leipzig war mal wieder die (Pop Up und ich sogar dabei. Messe Forum Musik, für Euch heisst das Bilder von folgenden Bands live auf der Bühne: Crash Tokio, Hidalgo, Crashing Dreams, Sui, Taxi To The Ocean, Bikini Machine, The Grand Opening, Misty’s Big Adventure, EPO-555 und Amusement Parks On Fire
schön war’s und vielleicht nächstes Jahr wieder.

Pop Up 19. / 20.05.2006
music, trade fair and talks, this was the (Pop UP in Leipzig. I had a good weekend there and here are pictures from upcoming bands like Crash Tokio, Hidalgo, Crashing Dreams, Sui, Taxi To The Ocean, Bikini Machine, The Grand Opening, Misty’s Big Adventure, EPO-555, und Amusement Parks On Fire
nice event and hopefully next year again.

  
  ↑  
  

Kafe Kult ausverkauft wegen Against Me! 13.05.2006
Guter Ort, gute Musik und gute Band: Against Me! haben das Kafe Kult ausverkauft und das Haus im wahrsten Sinne des Wortes gerockt. Auf Ihrer Tour für das neue Album „searching fo a former clarity“ haben Sie zum Glück nochmals die Clubs beackert (hoffentlich nochmals…) und zum Glück habe ich es noch hinein geschafft. Geniale Stimmung und viel Schweiß, fairer Preis und Bilder für Dich. Die Vorband waren All My Hate For wohl hier aus der Münchner Ecke?

Dont’t lose touch Against Me! 13.05.2006
this is what Against Me! where doing to support their new album „searching for a former clarity“. Playing the small and wonderful club called Kafe Kult in Munich for a really fair price as well! They rocked the house for the lucky ones being there. For them and for you, here are some pictures. The opening band live on stage was All My Hate For.

  
  ↑  
  

Howdy Hey mit 9 Pound Hammer und Wilde13, 10.05.2006
Nine Pound Hammer, die Cowpunks aus Kentucky haben die Monofaktur in München beehrt.Auf Ihrer Prime Beef European Tour 06 aus der Versenkung nach Bayern!
Davor gab es die Wilde 13 auf der Bühne.´Und mit Glück gibt es am Samstag ein Kafe Kult Konzert mit Against Me!

Nine Pound Hammer and Wilde 13, 10.05.2006
and now there were the cowpunks from Kentucky: Nine Pound Hammer on their Prime Beef European Tour 2006 live at the Monofaktur in Munich. The opening act was Wilde 13. Thanks to Shakeyourass for that pleasure.
And the next goal is the Kafe Kult giving the stage to Against Me.

  
  ↑  
  

Tag der Arbeit für Jamaram, Be Nuts und The Movement, 01.05.2006
heute gibt es mal wieder Bilder vom Marienplatz in München, denn am 1.Mai ist da immer etwas geboten. Ich glaube der DGB macht hier Kundgebung, Vorträge und veranstaltet auch das Konzert.
Auf dem gut gefüllten Rathausplatz haben sich folgende Bands die Bühne geteilt:
Jamaram (mit ja eigentlich schon Heimspiel), Be Nuts auch hier Zuhause und der Band aus Dänemark (Kopenhagen) namens The Movement.

The Jamaram Be Nuts Movement, 01.05.2006
today’s pictures and liveshots are made on the Marienplatz in Munich. Following bands appeared in front of my camera: Jamaram (from bavaria), Be Nuts (as well from bavaria) and The Movement from Denmark with their Punk Rock Show. Let’s see what will be next.

  
  ↑  
  

BYOP – Von den entgangenen Momenten und von Teenagern, 10.04.2006
Das Verpassen hat einen Namen: Rock The Cam! Eigentlich könntest Du meinen, dass 2006 mit Konzerten nicht viel läuft, doch das liegt leider nicht am Angebot, sondern an privaten Umständen. Bands haben sich viele rumgetrieben, doch leider ohne mich: Walter Schreifels mit Walking Concerts, The Briefs (das ärgert mich richtig die verpasst zu haben!!!) auch Kaizers Orchestra usw. Doch zum Glück habe ich es gestern zu Be Your Own Pet geschafft. Diese spielten laut, kurz und heftig in der Ampere.

Be Your Own Pet: Lost moments and teenagers, 10.04.2006
It seems to me that 2006 will not be my concert year. This is not because there are no events, not really but that somehow my private life doesn’t want me to go to Walter Schreifels and his Walking Concert, or The Briefs (Shit this is not fair) or Kaizers Orchestra. But after all I made it to Be Your Own Pet playing at the Ampere.

  
  ↑  
  

Konzertjahreseröffnung mit Jack Yarber, 28.02.2006
Seine „one and only“ Soloshow in Europa führte Jack „Oblivian“ Yarber ins Kings’n’Queens in München. Hier spielte er seine Lieder, plus Coverversionen als Akustikset. Unterbrochen von lustigen Ansagen und dem Durst nach Freibier!

Jack Yarber is starting the year 28.02.2006
with the „one and only“ solo-acoustic show of Jack „Oblivian“ Yarber at the Kings’n’Queens in Munich. Playing his songs plus covers just being interrupted when calling out for free beer!

  
  
  
2015       2014       2013       2012       2011       2010       2009       2008       2007       2006       2005       2004       2003       2002