2009

  
  


2009 Abgang mit Frank Turner 12.12.2009

Frank Turner

Durfte ich Frank Turner das letzte mal auch hier im 59:1 erleben (damals alleine und als Einheizer für Gaslight Anthem), hat er dieses mal eine Band dabei und die ausverkaufte Hütte voll im Griff!

Goodbye 2009 with Frank Turner 12.12.2009
The last show in 2009 was Frank Turner. Last time I saw him at the same place but playing alone opening up for The Gaslight Anthem, this time with band, but once more he was great!

  
  ↑  
  

Duane Peters and The US Bombs 09.12.2009
Der ehemalige Skaterstar mit seinen US Bombs machte Halt in München. Beim Konzert im Feierwerk haben The Holy Kings den Spaß eröffnet, gefolgt von Reno Divorce und den US Bombs. Ausser Bildern zum Konzert geht es hier zum Reno Divorce Interview und auch zum US Bombs Interview mit Kerry Martinez.

Holy Kings + Reno Divorce + US Bombs 09.12.2009
Punk Rock night with three bands at the Feierwerk in Munich. The Holy Kings opened up, then Reno Divorce took the stage and US Bombs finished the live music event.

  
  ↑  
  

Persistence Tour 30.11.2009

Biohazard

In München mit dabei auf der Persistence Tour: Ignite, Biohazard, Agnostic Front, Walls Of Jericho, Death By Stereo, Evergreen Terrace, No Turning Back und ein fast ausverkauftes Backstage wusste auch warum, ordentlich die Ohren durchbollern lassen!

Ignite, Biohazard, Agnostic Front and and 30.11.2009
Lots of bands took the stage in Munich during the Persistence Tour, and an almost sold out Backstage knew why: tough shit for your ears with: Ignite, Biohazard, Agnostic Front, Walls Of Jericho, Death By Stereo, Evergreen Terrace and No Turning Back.

  
  ↑  
  

Billy Talent und die III mit Cancer Bats und Silverstein 25.11.2009

Billy Talent

Da war es wieder soweit, Billy Talent live in München. Diesmal hatten sie ein kanadisches Paket dabei, namentlich Silverstein und Cancer Bats. Cancer Bats durfte meiner Meinung nach etwas verloren auf der großen Bühne beginnen, gefolgt von Silverstein. Billy Talent machten dann den Sack zu!

Billy Talent and the III 25.11.2009
Finally it was time again for Billy Talent to play live in Munich to support their new album called III. This time the show was a Canadian package, including Cancer Bats and Silverstein as opener.

  
  ↑  
  

Skeptiker, Betontod und Executed 13.11.2009
Passend zum Wochenende gab es ein Punk Rock Paket im Backstage. Im gut gefüllten Laden waren die klaren Abräumer Die Skeptiker aus Ost-Berlin. Executed eröffneten, gefolgt von Betontod.

Die Skeptiker, Betontod and Executed 13.11.2009
A threesome Punk Rock night in Munich! The venue called Backstage was packed and Executed were the one to open the pogo party. Followed by Betontod and finally Die Skeptiker, old east German Punk Rock band.

  
  ↑  
  

Lenka Atomic Cafe 20.09.2009
Frauenpower aus Australien, ins Atomic Café zu München hat sich Lenka begeben und mit Ihrer Band ein Konzert gegeben. Musikalisch schon ziemlich poppig ist es natürlich für die Kamera nicht verkehrt, denn Mädels, in diesem Fall Lenka, ablichten ist immer OK!

Lenka is my friend 20.09.2009
Newcomer Lenka came all the long way from Australia or better from the tour stop before in Zurich to play with her band at the Atomic Cafe in Munich. And yes Lenka is an interesting object to take concert pictures of… Ok Ok, think what you want. The Lenka show was all right, though the music is too poppy for me.

  
  ↑  
  

Psychopunch und Fox Maier 17.09.2009
Heute gab es im Orangehouse die Schwedenrocker Psychopunch und davor Fox Maier.

Fox Maier and Psychopunch at the Orangehouse 17.09.2009
This night there was Fox Maier opening for the swedisch rock band Psychopunch playing the Death By Misadventure Tour.

  
  ↑  
  

Konzerthöhepunkt mit Jello Biafra 27.08.2009

Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine

Dieses Jahr der zweite Besuch beim Festa di Radio onda d’urta und meine Fresse hat sich der rentiert. Es gab Panico, es gab die Strobo Monsters und es gab den top Auftritt von Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine. Der doch etwas ältere Herr Biafra und seine Band haben mal wirklich zugelangt. Gute neue Songs von der Audacity Of Hype Platte und auch ein paar alte Dead Kennedys Hits, klasse klasse klasse!

Gig highlight at the Festa in Italy with Jello Biafra 27.08.2009
Fortunately I was able to make it to the Festa di Radio onda d’urta a second time this year and the reward was unbelievable. I was able to catch Panico, Strobo Monstors and the first prize was Jello Biafra And The Guantanamo School Of Medicine! What an intense gig, Mr. Biafra rocked and jumped in the audiance and he could be the father of lots in there. Great performance and great songs including as well some Dead Kennedys classics.

  
  ↑  
  

Festa di Radio onda d’urta 16.08.2009
Da habe ich es wieder geschafft, das zweite mal beim Festa di Radio onda d’urta in Brescia (Norditalien) zu sein und welch Freude, an diesem Abend haben mich L’Invasione Degli Omini Verdi, Anti Flag und Kamikatze erwartet. Die Italiener waren korrekt, Anti-Flag war gut und Kamikatze hat mich live echt umgeblasen (musste dann gleich mal noch die Platte kaufen.

L’Invasione Degli Anti-Flag Kamikatze 16.08.2009
My second time at this beautiful festival in the North of Italy: Festa di Radio onda d’urta in Brescia. This year I was able to catch L’Invasione Degli Omini Verdi, Anti Flag and Kamikatze, cool one.

  
  ↑  
  

Free & Easy im Backstage mit Bands wie Dog Eat Dog, Kafkas, Staatspunkrott 30.07.2009
Da ging ja einiges an diesem Konzertevent im Backstage. Es gab für Umme Dog Eat Dog auf ihrer 15 Jahre Geburtstagstour, Noopinion, At The Farewell Party und Jensen, Kafkas und Staatspunkrott. Tolle Sache und der Großteil war auch live echt gut.

15 years anniversary Tour with Dog Eat Dog 30.07.2009
Lucky Munich, because at the Free & Easy Festival at The Backstage there were Dog Eat Dog playing (for free!) and other bands like Staatspunkrott, Kafkas, Noopinion and At The Farewell Party

  
  ↑  
  

30 Jahre Social Distortion 15.06.2009

Social Distortion

Da haben sich ja zwei zusammen auf Tour begeben: Punk Rock Urgesteine Social Distortion um Mike Ness (auf 30 Jahre Tour) und die Neuaufsteiger The Gaslight Anthem. Mit dabei im Zenith in München waren noch The Black Sheep, welche ich aber verpasst habe.

30 years of underground Rock‘n‘Roll 15.06.2009
What a line up, old meets new and both were great: Social Distortion and The Gaslight Anthem. Opener of the event at the Zenith in Munich were The Black Sheep which I was not able to catch.

  
  ↑  
  

City Slang schickt uns Malajube 24.05.2009

Malajube

Heute hat das Orangehouse für den Musikliebhaber die Band Malajube auf die Bühne gebeten. Malajube kommen aus Kanada und spielten ein gutes Set und gaben ein gutes Konzert.

Malajube in Munich 24.05.2009
From Canada to Munich, it was Malajube playing at the Orangehouse and it was a good one. Thanks and enjoy the concert photos.

  
  ↑  
  

Sophia zusammen mit William Fitzsimmons 18.05.2009
Das ehemalige The God Machine Gründungsmitglied Robin Proper-Sheppard nun mit seiner „Ich-Band“ Sophia wieder mal in München und es war wieder mal traurig schön. Auch das neue Album There Are No Goodbyes hat herzzerreißende Stücke und macht melancholisch Spaß. Davor durfte William Fitzsimmons zum leisen Schmachten antreten. Kennen tun William Fitzsimmons wohl einige aus der Fernsehserie Grey’s Anatomy (welche mir nix sagt), wo er einige Stücke beisteuern durfte / musste.

Sophia and William Fitzsimmons live in Munich 18.05.2009
Another great night with Sophia and the melancholic music which just goes straight to your heart, at least for me! Before it was William Fitzsimmons with his quite and silence folk songwriter gig.

  
  ↑  
  

Saint Vitus mit Wino 28.04.2009
Jawohl, dass ich das nochmals erleben durfte: Saint Vitus mit Wino am Gesang und live vor meiner Kamera! Die Doom Legende spielte auf im Backstage in München. Präsentierte unter anderem viele Lieder von der Born Too Late Platte und erfüllte das nicht mehr ganz junge Publikum mit Freudenstrahlen. Ein gelungener Abend und Rock The Cam ist beim nächsten Mal auch wieder mit dabei.

Born in time Saint Vitus with Wino 28.04.2009
Way back in Doom there was the creation of creepiness. On the first day god created Black Sabbath and the afterbirth was Saint Vitus! And St. Vitus were finally back on tour with the classic line up including Scott Wino Weinrich, Dave Chandler, Mark Adams and Armando Acosta. Saint Vitus presented a god song mixture from different LPs like Hallow’s Victim, Born Too Late, Saint Vitus, V, Mournful Cries and to cut a long story short: a concert worth being – photos here.

  
  ↑  
  

Soundwave Tour mit Razorlight in München 11.04.2009
Ein großer Getränkehersteller ruft zur Soundwave Discovery Tour 2009 und auch Rock The Cam folgte dem Ruf. Viele Newcomer, der 2008 Gewinner Samavayo und in München als Headliner Johnny Borrell mit seinen Razorlight. Leider war die Muffathalle knalle voll und deshalb gab es Verzögerungen beim Einlass. Egal pünktlich zu Razorlight vor der Bühne gewesen, Bilder gemacht und abgerockt.

Soundwave Discovery with Razorlight 11.04.2009
The headliner for the Soundwave Discovery Tour 2009 in Munich was Razorlight. Lots of newcomer bands and Johnny Borrell and his gang were there to rock the packed Muffathalle. I did not know that Razorlight are already that big or was it because the show was for free? Up all night with the golden touch!

  
  ↑  
  

Jay Reatard und die Golden Helmets 18.03.2009
Jetzt habe ich es endlich geschafft das Gebäude 9 in Köln kennen zu lernen. Zuvor gab es einen Besuch bei Joe’s Grill und dann durfte ich Fotos vom Jay Reatard Konzert machen. Golden Helmets die Jungs aus Solingen eröffneten den Abend mit Ihrem soul infected punk rock und danach schreddelte Jay Reatard aus Memphis –Tennessee USA seinen Auftritt herunter. It’s so easy: Konzertfotos aus Köln hier!

Trapped here with Jay Reatard and Golden Helmets 18.03.2009
I finally made it to a concert at a live venue called Gebaude 9 in Cologne: the line up was Golden Helmets from Solingen – Germany supporting Jay Reatard from Memphis USA. The Golden Helmets opened this live music event with their soul infected punk rock and then Jay Reatard took the stage and kicked down his set. Take a look at the pictures, there is even a none totally hairy photo of Jay Reatard.

  
  ↑  
  

Gaslight Anthem, Frank Turner, Polar Bear Club 21.02.2009

Frank Turner

Ein schon lange ausverkauftes 59:1 war die Bühne für drei großartige Auftritte an diesem Samstagabend in München. The Gaslight Anthem aus New Brunswick USA, davor Frank Turner aus London UK und der Polar Bear Club aus Rochester USA, welche dieses Event eröffnen durften. Guter Laden, gute Bands, gute Stimmung und gute Musik.

Gaslight Anthem, Frank Turner, Polar Bear Club 21.02.2009
Saturday night fever and a sold out show at the 59 : 1 in Munich. The reason was a line up with three bands including The Gaslight Anthem as headliner, no wonder the tickets were all gone. And here are the photos from The Gaslight Anthem from New Brunswick USA, some shoots from the Englishman Frank Turner (acoustic and solo) and pix from the opening hardcore band Polar Bear Club from Rochester USA.

  
  ↑  
  

Dover im Backstage in München 08.02.2009

Dover

Seit langem waren Dover, die spanische Rockband, nicht mehr in Deutschland unterwegs. Nun spielten Dover wieder einen Auftritt im Backstage in München und es herrschte gute Stimmung. Auch 2009 konnten die Llanos Schwestern und Mitstreiter mit ihrem etwas zum Pop mutierten Rock die Menge überzeugen.

Spanish rock with Dover 08.02.2009
Dover came to me and said: I know what you need! Finally back in Germany, the Spanish Rock act Dover. And luckily they are still able to perform a great live show. Here are some photos from the gig in Munich: Cristina and Amparo Llanos with Dover: keep Moving.

  
  ↑  
  

3-er Pack mit So Much More, The Third Memory und Strike Anyway 04.02.2009

Strike Anywhere

Zum Konzert ins Kafe Kult gegangen und Überraschung: Strike Anywhere haben sich ganz unauffällig ins Line Up geschlichen. Es gab So Much More aus München, gefolgt von den Franzosen The Third Memory und Strike Anywhere. Die Jungs aus Richmond Virginia –USA- sollten eigentlich beim Rise Against Konzert spielen, doch wurde dieser Event kurzfristig abgesagt, was nicht zum Nachteil der Party im Kafe Kult war.

Threesome with So Much More, The Third Memory and Strike Anyway 04.02.2009
I went to Kafe Kult to take pictures of So Much More and a french band called The Third Memory. Surprise, surprise, the Rise Against show on the same day was cancelled so Strike Anywhere took the possibilty to play at the Kafe Kult. This means concert photos from So Much More –Munich Germany, The Third Memory –Marseille France and Strike Anywhere –Richmond Virginia USA for you, live out of Bavaria!

  
  ↑  
  

Red Sky Coven in der Ampere 30.01.2009
Zum Glück konnte ich dieses mal Red Sky Coven live erleben, denn bisher kam immer etwas dazwischen. In der Ampere konnten Joolz Denby, Justin Sullivan, Rev Hammer und Bret Selby mit Ihrem Programm aus Geschichten und Musik die Anwesenden in Ihren Bann ziehen. Justin Sullivan ist so nebenbei auch der Sänger und Kopf von New Model Army und somit wahrscheinlich auch ein nicht unerheblicher Grund, dass Red Sky Coven die Ampere gut füllten. Auch wenn ein Großteil des Clubs bestuhlt war (ist für mich einfach komisch), war es eine angenehme und intime Stimmung.

Red Sky Coven over Munich 30.01.2009
Rev Hammer, Joolz Denby, Justin Sullivan and Bret Selby are Red Sky Coven and they all came to the Ampere to bring an evening of pleasure. The program was filled with songs, stories and funny + stupid comments. Red Sky Coven is a nice mix of valuable entertainment.

  
  ↑  
  

Broadway Calls and Alkaline Trio 28.01.2009
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass dies nicht mein bestes Alkaline Trio Konzert war. Haben Broadway Calls als Vorband ganz ordentlich aufgespielt, kam bei Alkaline Trio der Funke einfach nicht rüber. Entweder ich war daneben oder die Band oder vielleicht auch beides zusammen?

Alkaline Trio playing at the Backstage 28.01.2009
Somehow I had the feeling that this wasn’t the best Alkaline Trion show I went… Broadway Calls opened up well but with the Alkaline Trio show something was missing. Did not really rock, perhaps it was not my best day or perhaps just Alkaline Trio had a bad day. Next time it will be better, I am sure.

  
  ↑  
  

UK Subs + Vibrators Jahresanfang 23.01.2009
Da war er wieder der Januar und mit dabei auch das erste Konzert: die UK Subs und The Vibrators. Zwei Punkbands der alten Sorte, ja beide sind schon ein paar Jährchen unterwegs und es scheint, dass es Tradition wird, im Januar in München aufzukreuzen. Freut natürlich nicht nur Rock The Cam, sondern auch das restliche Punk Rock Volk. Leider war Knox krank und somit sind The Vibrators mit Nigel Bennett, Eddie und Pete angetreten und haben einen klasse Job – guten Auftritt – hingelegt. Danach waren die UK Subs dran und auch Charlie Harper war krankheitsbedingt nicht richtig fit, aber konnte auftreten und machte mit dem Rest seiner Truppe den Sack zu.

Good old Punk Rock night 23.01.2009
The Feierwerk was hosting the UK Subs and The Vibrators again. Two old punk rock legends still on tour. The Vibrators had to come without Knox, cause he was sick (all the best!), so it was up to Pete, Eddie and Nigel Bennett to rock the show, and they did! Afterwards Charlie Harper, Alan Gibbs, Nicky Garrat and Jamie Oliver took the stage and did everything that you expect from a UK Subs show!

  
  
  
2015       2014       2013       2012       2011       2010       2009       2008       2007       2006       2005       2004       2003       2002