Les Producteurs De Porcs 15.02.2012 Fleche D’Or Paris


Les Producteurs De Porcs

Da gab es einen Kurztrip nach Paris und was ist außer dem Eiffelturm noch wichtig? Ein Konzert! Es gab die PIAS Nites in einem Laden der sich Fleche D’Or nennt. Dort spielte das Chaos. Ich habe es nicht ganz verstanden, der Hauptakt waren Les Producteurs De Porcs, davor gab es auch noch was, aber es waren so mehr oder weniger die gleichen Leute am Start, das waren übrigens sehr viele da oben auf der Bühne. Jemand Nettes hat mir erklärt, dass der eine Sänger Christophe Salengro ist und dieser werte Herr ist Le President de Groland. Les Producteurs De Porcs sind angeblich die einzige Band aus Groland. Alles ziemlich durchgeknallt. Dann gab es noch Tony Truant, welcher der Gitarrist der Band Wampes wäre. Also an dem Abend hat er auch die Gitarre gespielt und auch seine Stimme klingen lassen. Dann gab es noch Didier Wampas, der hat wenn er dabei war gesungen. Irgendwann gab es eine Pause und ein Legende (in Paris) betrat die Bühne: Regine – was geht denn da ab? Regine ist bestimmt schon 80 Jahre jung und wurde vom Publikum ordentlich abgefeiert. Nach zwei Liedern ist Regine gegangen und dann gab es weiter die „wir haben Spaß auf der Bühne“ Show.
Abwechslung am Gesangspart, neue Gesichter, alte Gesichter, ein munteres und spaßiges Konzert. Franzosen halt, live meist ein Gaudi!
Irgendwie reiht sich das Les Producteurs De Porcs in die Reihe von durchgeknallten Konzerten ein, die ich im Punkbereich mit Franzosenbands bisher sehen durfte (Ludwig von 88, The Hatepinks).

One night in Paris for Rock The Cam and what is there to do besides taking a look at the Eiffel Tower? How about some live music? Yeah, of to a nice venue called Fleche D’Or. It was the [PIAS] Nites starring Les Producteurs De Porcs. But it was a nice chaos, French band – French crazyness! When I came in a band was playing, including Christophe Salengo who is the president of Groland, whatever this should be. Somebody nice told me these facts but I did not get the whole story. Anyway with the president on stage was Tony Truant who is the guitar player from a band called Wampas. On the microphone it was Didier Wampas, the singer of the Wampas. Forgot to mentioned, others were on stage as well, playing bass or another guitar.
Then a little break and a legend came on stage: Regine. She seems to be a legend in Paris and this was interesting, the people went crazy and this at least 80 year old woman sang two songs and the party was on. After she left the whole crazy bunch (Les Producteurs De Porcs) went on performing. The vocal people came and went, luckily some women performed as well…
Nice and crazy concert night, like so often with French Punk bands. I am not familiar with the French scene, but when I saw Ludwig von 88 live, The Hatepinks and now Les Producteurs De Porcs, they are all a bit off their head on stage.

Too late: comments are closed, too late buddy!