Puta Madre Brothers 08.03.2011 Laab München


Puta Madre Brothers

Was für ein Haufen durchgeknalleter Jungs: Puta Madre Brothers aus Australien (Anto Macaroni, Pikkle Henning, Renato Vacirca) Zuviel Ozon oder heftige Drogen; wer sonst verkauft am Merchstand selbstgedrehte Zigaretten? Im gut gefüllten Laab in München gab es die mexikanischen Australier aus der Garage mit wildem Mariachi Surf Garagen Rock Mix. Im Sitzen werden von den Puta Madre Brothers 2x Gitarre, 1x Bass, dann noch Tamburin, Snare und 3x Bassdrum + 2x HiHat bedient, sehr interessant und mit den leicht verwirrten Ansagen auch ein großer Spaß. Definitiv ein Hingeher und zur Info, die 7“ Single habe ich auch gleich gekauft. Jetzt noch ein doppelter Dank an Trümmerbooking, fürs Buchen der Truppe und dass ich auch Fotos machen durfte und auch ein schnelles Interview mit Renzo.

What a crazy bunch these Puta Madre Brothers or did you ever see some Australians dress up like Mexicans and selling self rolled cigarettes at their merchandise? The music is a mix including Mexican mariachi style with a bit of surf and garage rock in it and is live lots of fun! The crowd was amused and after the show I had to buy the 7” vinyl single, all because of the good live event.

Too late: comments are closed, too late buddy!