MIT – deine eltern – Haute Areal

HALP005 -Haute Areal – 2006

Weiter geht es mit den Haute Areal Platten, welche neu in meine Sammlung gekommen sind.
Diesmal gibt es die Band MIT und die Platte hört auf den Namen deine eltern (keine LP eher so eine Maxi 12″)

deine eltern geht gleich mal voll auf die 9 los: Elektrokrach, dann wird es rockiger, die hektische Grundstimmung bleibt und vom Gesang erinnert es mich an modernen Deutschpunk (als Name Turbostaat, ja nein?)

Auch bei buchforst habe ich das Gefühl vom Ansatz her NDW (damals am Anfang wo alles möglich war) weiterentwickelt in Deutschpunk mit kleinen Elektrobeilagen (Radio 4, The Faint kommen mir in das Schubladendenken) zu vernehmen.

hundertachtzig stufen rockt gut ab!

Die B-Seite verstehe ich nicht, so Remixzeugs was kein Mensch braucht.

Also für das Mixtape empfehle ich 180 stufen knapp vor buchfrost

MIT - deine Eltern - Haute Areal

Come on, make it easier for me and learn German (if ready, read above!), if not: cool German music out on Haute Areal, bit Punk, bit Electro, sometimes The Faint + Radio4 are coming into my mind. 12″ by MIT called your parents ( deine eltern ). B-side has two unnecessary remix versions of songs from the A-side (which has three cool Songs).
Before I give you my mix tape advice, I do some namedropping; MIT are Tamer F. Özgönenc + Edi D. Winarni + Felix S. Römer

Finally you are so hot and put this one on: hundertachzig stufen followed by buchforst

MARY OCHER – eden – Haute Areal

HALP025 -Haute Areal – 2013

So, heute wagt sich Rock The Cam an neue Musik heran. Ein Berlinbesuch brachte mir ein paar neue Schallplatten ein. Alle vom Berliner Label Haute Areal und los geht mit Mary Ocher und ihrer LP namens eden.

Coole Musik, noisy, schräg und dreckig. Sie Stimme von Marys Ocher ist für mich aber schon sehr gewöhnungsbedürftig, wenn tief dann gut, wenn es hoher Gesang ist, dann nix für meine Ohren. Die ganze eden Platten am Stück ist dann schon anstrengend und deshalb kommt hier mein Vorschlag für das Mixtape: (as free as) the great outdoors. Hat eine tolle bedrückende Atmosphäre und klingt echt gut (bei tiefer Stimme).

MARY OCHER - eden

Today Rock The Cam gets in touch with new music. A trip to Berlin brought me some new records and all of these nice vinyl platters are on the Berlin based Label Haute Areal.

Let’s start with Mary Ocher and her LP called eden. Cool music, sound is a bit dirty, edgy and noisy. Which leads me to the voice, to which I really need to get accustomed to. When she sings low, I really like it, when Mary starts singing in high tunes; it’s no good for my ears. Produced by King Khan.
My tip for you and your next mixtape is the song named: (As free as) the great outdoors.