Frank Turner 01.12.2011 Backstage München


Frank Turner & The Sleeping Souls

Da war er wieder: Frank Turner aus England und er hat zusammen mit seiner Band den Sleeping Souls einfach mal die Backstage Halle ausverkauft. Eigentlich verständlich, sein neues Album „England Keep My Bones“ ist klasse und durchaus auch Massenkompatibel und seine Liveshows sind überdurchschnittlich gute Konzerte. Und das was Frank Turner heute geboten hat, war mein bestes Frank Turner Konzert bisher. Tolle Performance und was ich ja auch so mag sind Sprüche und Geschwätz zwischen den Lieder. Auch die Publikumsanimation war nicht einfach „I love you Munich“ oder „Left side louder than right side“, nee die waren lustig und auch oft verpackt in Geschichten Drumherum (die Mami die Stolz ist, dass ihr Sohn einen richtigen Job hat / dass er nicht mag in die Eier getreten zu werden usw.). Sympathischer Mensch, eine gute Band -mit Matt dem Sprachenlexikon (gehen Sie immer geradeaus und die erste Straße links), tollen Liedern und auch eine tolle Bühnen-Aktion.

A sold out Backstage concert with Frank Turner And The Sleeping Souls. Although they are not so popular in Germany like in UK until now, the amount of fans is growing. No wonder, another fantastic album out (England Keep My Bones) and always great live shows (this one was my best Frank Turner gig so far). Frank Turner performed with his guitar and his voice, backed by the Sleeping Souls – Ben Lloyd (guitar), Matt Nasir (keyboard), Tarrant Anderson (bass) and Nigel Powell (drums). In-between the songs Frank Turner told stories about the songs, his life and this and that. I like that and cause the stories were not just stories but normally funny stuff, it was even better. Great evening and if you have the possibility, try to catch Frank Turner & The Sleeping Souls somewhere near you!

Frank Turner 12.12.2009 59 to 1 München


Frank Turner

Ein ausverkauftes Haus im 59:1 an diesem Samstag Abend: Frank Turner live in München! Das letzte mal im gleichen Club hier als Einheizer für Gaslight Anthem (damals noch solo und Akustik) nun mit Band und als Headliner.
Warum? Weil Frank Turner live einfach gut ist, tolle Songs, echte Energie und Spielfreude, einzig die Konzertdauer von circa einer Stunde bietet Platz für Kritik.

Second time in Munich, second time sold out! Last time as opener for Gaslight Anthem (solo and acoustic) and this time Frank Turner with band and headliner! And another great concert. Frank Turner stands for good songs and a great, energetic live show. The only little minus is for playing too short (about one hour)

Frank Turner 21.02.2009 59 to 1 München


Frank Turner

Wie einfach doch tolle Musik sein kann. Frank Turner zeigte es München: eine tolle Stimme, etwas Wut, etwas Verzweiflung, aber immer den Willen positiv weiterzumachen und dazu eine Akustikgitarre. Klasse Auftritt im 59:1. Ein wenig klingt Frank Turner wie ein Mix aus New Model Army, Rev Hammer, abgespeckten Levellers und TV Smith, doch durch seine Stimme und Ausstrahlung sehr eigenständig. Ein tolles Akustik Set mit viel Elan vorgetragen und zur Zugabe Dancing Queen durfte noch Gaslight Anthem’s Gitarrist Alex Rosamilia mit ans Mikrofon.

Fascinating how stripped down a good concert can be: Frank Turner with his acoustic guitar live at the 59 : 1 in Munich. Good songs, good voice and a nice charisma made this a great event. A bit of N.M.A., Rev Hammer, Levellers and TV Smith played with lots of enthusiasm. See you again Frank Turner!