Lords of Altamont 21.05.2019 Goldmark‘s Stuttgart


Lords of Altamont

Die Lords treiben Ihr Unwesen schon seit 1999 und nun endlich auch auf Rock The Cam! Was gab es an diesem Dienstag im gut besuchten Goldmark’s in Stuttgart? Garagen R’n’R mit Punk-Fuzz, Als Schublade können die Cramps, Fuzztones und MC5 dienen. Geile Show der Lords of Altamont und Jake „The Preacher“ Cavaliere war gekonnt immer am B-Movie Rock’n’Roll Biker Posen! Auf der Farfisa Orgel, oder daneben oder irgendwie verbogen an dem Instrument dran (seht selbst). Die LoA zockten gute Songs, ein sauberes Zusammenspiel und haben in Stuttgart mächtig abgeräumt: volle Punktzahl. Jake Cavaliere, Dani „Dani Sin“ Sindaco, Rob Zimmerman and Barry van Esbroek haben im Goldmarks wahrlich ein Konzerthighlight hingelegt. Ein Interview mit Jake Cavaliere folgt hoffentlich bald.

Since 1999 the Lords of Altamont are around and finally some pictures of them on RockTheCam. It was a Tuesday night when they took the stage at the good filled Goldmark’s club in Stuttgart. And yes they took the stage! What a great performance they gave and Jake „The Preacher“ Cavaliere was behind, on or kind of under his Farfisa organ. Nice B-Movie Rock’n’Roll Biker Gang posing paired with great garage punk fuzz rock music. File under Fuzztones, Cramps and MC5 Stooges. The Lords of Altamont are Jake Cavaliere, Dani „Dani Sin“ Sindaco, Rob Zimmerman + Barry van Esbroek and this evening was a real concert highlight! Hopefully soon again and in soon you can find an interview with Jake Cavaliere here.

Lords of Altamont 21.05.2019 Goldmark‘s Stuttgart poster

Lords of Altamont and Bitch Queens – Goldmark’s – Stuttgart

Für dich ein Foto vom Lords of Altamont Konzertposter, vom Auftritt in Stuttgart.

Und wenn du noch nen Schwenk auf die Lords of Altamont Konzertfotos machen willst, bist du auf dem Link genau richtig!

Lords of Altamont

Park your bike and look at the Lords of Altamont concert poster right here right now.

Yes, Gettin High On My Lords of Altamont concert pictures from the fantastic Stuttgart gig.

Bitch Queens 21.05.2019 Goldmark‘s Stuttgart


Bitch Queens

Im gut gefüllten Goldmark’s in Stuttgart haben sich Bitch Queens die Ehre gegeben. Aus der Schweiz, als Opener für die Lords of Altamont ins Schwabenländle gekommen. Guter Schweinerock in Huldigung an Turbonegro und The Hellacopters. Bitch Queens sind Melchior Quitt, Harry Darling, Marcel Colomb und Daniel Schönenberger.

Bitch Queens are from Basel in Switzerland and were the lucky ones to open for the Lords of Altamont at this Tuesday evening in Stuttgart at the Goldmark’s club. They have several records out and Melchior Quitt, Harry Darling, Marcel Colomb and Daniel Schönenberger are the bitches of the Bitch Queens, haha. They play a dirty power rock’n’roll in the spirit of Turbonegro, Dead Boys and The Hellacopters.

Pascow 23.04.2019 Universum Stuttgart


Pascow

Volles Universum in Stuttgart, vor Aufregung positiv angespannte Stimmung vor der Bühne. Dann Pascow auf der Bühne und Bumm: Abriss, Action, Explosion! Himmel auf für das Geballer. Was für eine Party, was für ein Konzert. Einfach nur ein Danke an Alex, Flo, Swen und Ollo Pascow. Bis zum nächsten mal!

A packed Universum in Stuttgart, a positive tense mood in the audience waiting for a great show. Then Pascow on stage and bum explosion! What a party, what a concert, what energy in the whole place. Thanks to Alex, Flo, Swen und Ollo Pascow, see you hopefully soon again, enough said!

Lysistrata 23.04.2019 Universum Stuttgart


Lysistrata

Lysistrata was? Genau! Aus Frankreich kommen Théo Guéneau, Max Roy und Ben Amos Cooper und auf der Bühne im Universum war es ein echtes was??? Eine geile intensive Gitarre, Bass, Schlagzeug Gesangsexplosion. Indie Mathrock Hardcore Dampfwalzen Punk, auf jeden Fall haben Lysistrata einen super Vorband-Job hingelegt, dabei die Anwesenden verwirrt und begeistert. Knallt gut rein.

Lysistrata what? Yes! From France are Théo Guéneau, Max Roy und Ben Amos Cooper and their Lysistrata gig was a real what? Intense and powerful math rock, indie hardcore punk… They did a great job as opening band on this night in Stuttgart at the Universum and left a confused and excited audience for Pascow.

Ólafur Arnalds 02.03.2019 Philharmonie München


Ólafur Arnalds

Jetzt hat es Rock The Cam auch in die Philharmonie in München geschafft, denn dort gab es Ólafur Arnalds live! Ich kannte den Herrn von einem Projekt namens Kiasmos und war offen für Neues. Was für eine Location, schon mächtig die Philharmonie, obwohl bei Sitzplatzkonzerten fühle ich mich meist etwas verkehrt am Platz. Jedoch konnte Ólafur Arnalds voll überzeugen. Schöne ruhige Musik und tolles stimmungsvolles Licht dazu (leider war fotografieren nur hinter dem Mischpult erlaubt – mit 50mm Festbrennweite). Irgendwie entspannend und fesselnd das Ganze und nach dem Konzert gleich noch das RE:MEMBER Album gekauft.

RE:MEMBER that is what I do! I remember the Ólafur Arnalds concert at the Philharmonie in Munich with a happy smile on my face. Relaxed atmosphere, piano music with strings and some electronic add-ons. Wanted to mention at this point that the strings did not come out of the electronic box but were played live, so there were about five people on stage. Complemented with a nice light show, it was an impressive gig and I had to buy the new album RE:MEMBER at the merch stand straight after it was over.

Ólafur Arnalds 02.03.2019 Philharmonie München Tour Poster

Ólafur Arnalds – Philharmonie – München

Ein Bild vom Ólafur Arnalds Konzertposter, Philharmonie in München.

Du Gewinner, denn hier geht es zu den Ólafur Arnalds Konzertfotos von seinem Gig in der Philharmonie in München.

Ólafur Arnalds

You made on this page, now you deserve to catch a sight of the Ólafur Arnalds concert poster here!

Gets better and better, follow this link to see the Ólafur Arnalds concert pictures from the Munich show.