Black Rainbows 24.04.2018 Keller Klub Stuttgart


Black Rainbows

So lieber Rock The Cam Leser, was erwartest Du von einem Konzert wenn auf dem Poster die Band folgendermaßen angepriesen wird: Heavy Psychedelic 70’s Stoner Fuzz Space Rock – to blow your mind?
Na was erwartet Rock The Cam hier vom Black Rainbows Konzert im Keller Klub in Stuttgart?
Genau, eine gute Show mit Gitarre und heavy psychedelic 70’s stoner fuzz space rock!
Soviel vorweg, die gab es auch. Gabriele Fiori, Giuseppe Guglielmino und Fillippo Ragazzoni haben geliefert. Solange die Lieder Druck hatten, war es richtig gut, so nach der Mitte gab es dann bei einigen Stücken zuviel Gitarrensoli und die Songs waren einfach 3 Minuten zu lang. Dennoch hat sich Black Rainbows nochmals gefangen und zum Schluss kam wieder mehr Power und Druck in die Stücke. Black Rainbows kommen aus Rom und was hatte mir mein Kollege aus Italien mitgegeben: die spielen stoner doom metal fuzz und sind mit die beste Band in diesem Genre, habe Spaß und hey, den hatte ich!

Black Rainbows from Rome Italy live at Keller Klub in Stuttgart and what did my Italian colleague told me: they are playing stoner doom metal fuzz and are one of the best bands in this music genre.
And hey, on their tour poster Black Rainbows were advertised as Heavy Psychedelic 70’s Stoner Fuzz Space Rock to blow your mind. Yes, Gabriele Fiori, Giuseppe Guglielmino and Fillippo Ragazzoni made it, a good show with good music. In the middle of the set it got a bit too spacy and fuzzy, the songs were 3 minutes too long for my taste but when they went back to more pressure and drive, it rocked again!

Too late: comments are closed, too late buddy!