Black Rebel Motorcycle Club 28.11.2017 Tonhalle München


Black Rebel Motorcycle Club - Peter Hayes

Lange nicht mehr dagewesen, der Black Rebel Motorcycle Club. Aber mit neuer Platte Wrong Creatures am Start endlich auch wieder live in München. Die Tonhalle ausverkauft und wieder einmal einen tollen Auftritt hingelegt. Einfach faszinierend wie es BRMC schafft, gute Platten zu machen und live abzuliefern. Keine Blink-Blink Show, kein geTanze, einfach Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang (und ab und zu Mundharmonika). Peter Hayes, Robert Levon Been und Leah Shapiro werden wahrscheinlich nie den ganz großen Durchbruch schaffen (obwohl ich es Ihnen mehr als gönnen würde), aber auch nie schlecht werden! Rock nicht neu erfunden, jedoch Rock so gemacht wie Rock sein soll: Black Rebel Motorcycle Club!

It’s been a while since the last time that Black Rebel Motorcycle Club was around. And hey, BRMC did sell out the Tonhalle in Munich and did another great Rock show. After all this years they are not getting bad or boring, just deliver Rock! Another nice show of Peter Hayes, Robert Been and Leah Shapiro.

Black Rebel Motorcycle Club 05.05.2010 Backstage München


Black Rebel Motorcycle Club - Leah Shapiro

Ausverkauft: BRMC in München im Backstage Werk. Und Peter Hayes, Robert Levon Been habe mal wieder überzeugt. Neu dabei war Leah Shapiro die Nick Jago am Schlagzeug abgelöst hat. Nach der eher mäßigen Vorband gingen BRMC konzentriert zu Werke und starteten mit War Machine vom Beat The Devil’s Tattoo Album. Das Publikum ging gleich gut mit und auch Mama Taught Me Better wurde dankend angenommen. Bei Red Eyes And Tears war dann klar, hier geht jeder glücklich nach Hause. Weiter gab es dann die bekannte BRMC Mischung aus alten und neuen Lieder und langsamen und schnellen Stücken. Auch ein Pogues Cover (Dirty Old Town) in der Robert Akustik Version wurde präsentiert. Nach fast 2 Stunden war dann Ende. Fazit von Rock The Cam: Black Rebel Motorcycle Club Konzerte sind immer gut, denn tolle Lieder, guter Liveeinsatz und auch eine gute auf die Musik abgestimmte (nicht überladene) Lightshow.
Konzertbilder aus München hier und wie hat Dir das Konzert gefallen?

War Machine / Mama Taught Me Better / Red Eyes And Tears / Beat The Devil’s Tattoo / Love Burns / Ain’t No Easy Way / Aya / Berlin / Weapon Of Choice / Annabel Lee / Whatever Happend To My Rock’n’Roll (Punk Song) / Acoustic (Dirty Old Town) / River Styx / Shuffle Your Feet / Conscience Killer / Six Barrel Shotgun / Half-State / American X / Spread Your Love / Stop / Shadow’s Keeper

Sold out show at the Backstage in Munich: BRMC back in town beating the devil’s tattoo. Peter, Robert and Leah played an interesting show including songs from their new album and the older ones. A decent mix of fast and slow, hard and acoustic songs made this evening another great concert remembrance. After almost 2 hours everybody went home with a good feeling and the knowledge the entrance money was a great investment. Enjoy the Black Rebel Motorcycle Club concert photos and let me know if you saw them live as well!

Black Rebel Motorcycle Club 05.04.2013 Tonhalle München


Black Rebel Motorcycle Club

Da sind sie wieder zurück, Black Rebel Motorcycle Club. Eine neue (gute) Platte aufgenommen (Specter At The Feast) und zum Glück auch auf Tour. Robert Been, Peter Hayes und Leah Shapiro haben die Muffathalle in München ausverkauft, dann wurde das Konzert in die Tonhalle verlegt und auch diese wurde ausverkauft. Gute Vorzeichen und niemand wurde enttäuscht. Gekonnt haben BRMC eine Mischung aus alten Hits, neuen Liedern und verschiedenen Spannungsbögen (härter, schneller, langsam, bluesig) auf der Bühne aufgeführt. Ein guter Sound und auch ein gutes Licht haben das Konzert super getragen. Auf der Bühne hat sich nicht so viel getan, typisch BRMC. Leah hat Ihren Beat fast schon stoisch aber treffsicher runtergespielt, Peter hat ein paar wenige Bewegungen gemacht und nur Robert machte ein paar wenige Ansagen und hat zeitweise auch richtig Gitarrenbewegungsaktion gezeigt. Schön schön schön, Danke Black Rebel Motorcycle Club.

Finally back: Black Rebel Motorcycle Club, it’s been a while. But not just back on tour but as well a good, new album out (Specter at the Feast). The Muffathalle in Munich was sold out and the venue was changed to the bigger Tonhalle and hey, even this place was sold out. A good omen for the Black Rebel Motorcycle Club show. After seeing and hearing that, I am sure nobody was disappointed. Peter Hayes, Robert Been and Leah Shapiro did a good job! There were old songs, new ones, slow ones, hard ones, bluesy ones, fast ones – the arc of suspense was well constructed. A good sound and a really good light show added to the overall satisfaction at this gig. On stage it was typically BRMC: Leah Shapiro beating the drums, Peter Hayes not really moving much and only Peter Been doing some little announcements and sometimes some great guitar rock posing. Lovely evening and hopefully Black Rebel Motorcycle Club will keep the motor going.